Schachverein Ahlen 1954 e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Schnellschachturnier in Witten

SV Ahlen
Herausgegeben von in News ·
Am Samstag, den 10.11.2018 fand in Witten die 49. Auflage des Sparkassen-Opens statt. An dem Schnellschachturnier nahmen insgesamt acht Ahlener Spieler mit insgesamt gutem Erfolg teil. Besonders hervorgetan hat sich in dem gerade an der Spitze gut besetzten Turnier, FM Rafael Torres-Kuckel, der nach IM Tobias Jugelt und IM Karl-Heinz Podzielny den 3. Platz mit 7/9 Punkten erreicht hat. Ebenso anerkennenswert ist das geradezu absurd gute Ergebnisse von Jugendspieler Niklas Jäger, der sich mit seinen knapp 1200 DWZ den ersten Platz der Ratinggruppe unter 1500 DWZ verdiente. Mit 5/9 Punkten gewann er die Gruppe vor seinen Konkurrenten deutlich und landete mit diesem Ergebnis sogar vor dem ersten Brett des SV Ahlen, Carsten Steinle (über 2100 DWZ), der sich mit 4,5 Punkten zufrieden geben musste.

Folgender Tabellenstand zeigt das Abschneiden der (übrigen) Ahlener:

03. Platz, Rafael-Torres Kuckel, 7 Punkte
14. Platz, Alexander Volesky, 6 Punkte
16. Platz Ulrich Woestmann, 6 Punkte
32. Platz Niklas Jäger, 5 Punkte
36. Platz Carsten Steinle, 4,5 Punkte
37. Platz Harald Dreesbach, 4,5 Punkte
60. Platz Jakob Oberdorfer, 4 Punkte



Zurück zum Seiteninhalt