Schachverein Ahlen 1954 e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Horrst-Emscher I - Ahlen I 5,5:2,5

SV Ahlen
Herausgegeben von in News ·
Am Sonntag den 22.10.2017 musste sich die ersatzgeschwächte Ahlener erste Mannschaft auswärts mit einem ernüchternden Ergebnis von 2,5-5,5 gegen die nominell stärkere Mannschaft aus Horst-Emscher geschlagen geben.
Zwischenzeitlich sah es für die Ahlener jedoch nicht so schlecht aus, wie das Endergebnis vermuten lässt. Am ersten Brett erspielte sich Carsten Steinle einen Vorteil, musste sich am Ende aber mit einem Remis zufrieden geben. Rafael Torres-Kuckel gewann souverän an Brett zwei. An den Brettern drei bis sechs wurde lange auf Augenhöhe gekämpft. In der kritischen Zeitnotphase kippten jedoch alle Partien zu Ungunsten der Ahlener. Harald Dreesbach und Ralf Wagner remisierten jeweils an Brett sieben und acht. Ahlen 1 wurde damit von der Tabellenspitze in die Tabellenmitte auf den geteilten vierten Platz verwiesen.



Zurück zum Seiteninhalt